VW T5 – 4-Motion

Anforderung:

Was macht man aus einem VW T5 Transporter – 4-Motion ohne Seiten- bzw. Heckfenster? Genau! Einen VW T5 Transporter – 4-Motion mit Seiten- bzw. Heckfenster. Unsere Kunden wollten nicht nur in ihrem Transporter schlafen, sondern auch etwas sehen. Unterwegs kochen und genügend Stauraum waren ebenfalls Wünsche dieses Pärchens. Neben all diesen Anforderungen sollte auch eine zweite Sitzreihe in den neu verlegten Vinylboden verbaut werden.

Lösung:

Als Lösungsansatz eignete sich in diesem Fall am besten unser Modul „Sport“. Mit der faltbaren Kaltschaummatratze von sedda® hat unser Kunde mit wenigen Handgriffen ein Bett und die zweite Sitzreihe findet problemlos Platz. Mit unserer Outdoor Küche kann unser Kunde nun überall regionale Speisen zubereiten und der Kistenauszug bietet genügend Stauraum für Kleidung oder Sportequipement. Die neue Innenverkleidung formt zusammen mit den Spots eine richtig gemütliche Atmosphäre. Ausblick bieten die beiden seitlichen Schiebefenster sowie das Heckfenster.

✔ 1x Küchenauszug

✔ 1x Kistenauszug

✔ Einhandbedienung

✔ 10 cm sedda® Kaltschaummatratze

✔ 2. Sitzreihe

Drehkonsolen

✔ Schiebefenster rechts u. links

✔ Fenster Heckklappe

✔ Vinylboden

✔ Filzdecke inkl. Spots

✔ Innenverkleidung

✔ Stromversorgung – Verbrauchersteckdose

Kommentar verfassen